PhysioSwiss absolutes No – Go

Da kündigt man den Tarifvertrag, spart mit Informationen, gibt Weisungen heraus die per 1.7. gelten sollen, lässt Softwareänderungen machen die neu den Pauschalbetrag und nicht mehr den Taxwert anzeigen rät den Patienten darauf hinzuweisen und sendet am 1.7. um 9:00 Uhr eine Mail, dass diese Art illegal sei.
Vielleicht gibt diese Aktion den Physios irgendwann etwa mehr Geld, aber bei der Bevölkerung ein ungutes, laienhaftes Gefühl einer Gruppe von ???. Auch den Mitgliedern dieser Vereinigung wird dieses Verhalten wohl etwas zu denken geben „müssen“. Wer wohl die Kosten für die ganzen Änderungen trägt?
Wir raten „unseren“ Praxen, rechnet weiter auf dem alten gültigen kantonalen Taxwert ab. Sollte es mal eine Anpassung geben, erhöht den Wert und schenkt Euren Patienten und Kassen die Differenz. So können sie fast allen Kassen weiterhin die Rechnungen direkt zusenden.

Für die Benutzer unseres PhysWin ändert sich nichts, aus irgendeinem Grund waren wir auf einen solchen Entscheid vorbereitet.

Holbeinpraxis Basel migriert auf Chirwin 10.5

Seit dem 31.5.2011 ist auch bei der Holbeinpraxis in Basel die Zeit von DOS und Clipper beendet. Mit neuen PC-Systemen (HP) und MAC wird nun mit ChirWin 10.5 und Termin Standard gearbeitet.

Wir begrüssen das ganze Team im SwissChiroPool und freuen uns auf eine aktive Zusammenarbeit..

So finden Sie die Praxis in Basel >>>

Holbeinpraxis Basel
Physiotherapie und Chiropraktik
Holbeinstrasse 65
4051 Basel
 
Das Sekretariat ist telefonisch erreichbar
Montag bis Freitag 7.30 – 12.00 und 13.30 – 17.30 Uhr
 

Praxis Dr. Beetschen (Genf) migriert auf ChirWin 10.0

Seit Anfang März arbeitet Frau Dr. Beetschen in ihren neuen Praxisräumen in Genf. Nebst neuem Computer, Drucker etc. wurde die Software ChirWin 10.0 installiert.

Wir wünschen Frau Beetcchen viel Erfolg in den neuen Räumen im wunderschönen Genf

Chiropraticien Beetschen Carole
neu
rue De-Candolle 34  (avant Rue Saint-Léger 2,)
1205 Genève
1205 Genève
022 320 25 95‎

Öffentl. Verkehrsmittel: Genève, Ecole-Médecine (475 m W)

Lageplan >>>

NIF Nummer! Wie bekomme ich eine NIF

Durch die Schweizerische – Invalidenversicherung erhalten Ärzte und Therapeuten auch eine NIF-Nummer zugeteilt, die die Zahlungsabwicklung mit die Kasse vereinfachen soll.

Zur Vereinfachung  sollten Sie in Ihren Rechnungen an die IV, die Ihnen zugeteilte NIF-Nummer angeben. Mit dieser werden bei der  Kasse Ihre Zahlungsangaben verknüpft (Konto etc.).

  • Die NIF Nr. wird durch die Zentrale Ausgleichsstelle, 1211 Genf 28, erstellt!
  • Bei der ersten Zahlung wird Ihnen eine NIF-Nr. zugeteilt, d.h. es ist eine reine Auszahlungsnummer. Mit dieser Nummer wird die Auszahlungsstelle, die Kontonummer der Ärzte registriert. Die NIF-Nr. wird in der Folge nicht mehr geändert.
  • Man kann sich diese aber auch zustellen lassen!
  • NIF =Numéro d‘Identification Fournisseur

In ChirWin und PhysWin kann diese Nummer ab der Version 10,0 festgehalten und aufgedruckt werden.

Edit 6/2014

Neu erhalten Sie alle Informationen zur NIF hier >>>

Das neue AUF

In Winterthur ab Januar 2009, wird die Ärzteschaft eine neue Zeugnis-Sprache benutzen. Dabei geht es nicht darum, die Patienten neu einzuschätzen oder gar das Arzt-Zeugnis gänzlich aufzulösen. Vielmehr wird dem Arzt so die Möglichkeit geboten, dem Patienten mit dem Zeugnis, besser zur Genesung zu helfen. dabei wird der Arbeitgeber mehr miteinbezogen.

Weiterlesen