Wallis Neuer Tarif für die Physio’s

Aus den Walliser Nachrichten:

Seit dem 30. Juni 2011 können die Physiotherapeuten nicht mehr auf eine nationale Tarifvereinbarung für die Bezahlung ihrer Leistungen zulasten der obligatorischen Krankenpflegeversicherung zurückgreifen. Die Tarifpartner (hier die Krankenversicherer und Physioswiss) konnten sich trotz langwieriger Verhandlungen seit 2006 nicht einigen. Deshalb wurden die Kantone beauftragt, kantonale Tarife zu bestimmen. Nach der Vernehmlassung hat der Walliser Staatsrat entschieden, die Besoldung der Physiotherapeuten auf 0.95 Franken festzulegen, das heisst eine Erhöhung von sieben Rappen im Vergleich zum seit 2001 geltenden Tarif. Die gewährte Erhöhung stütze sich auf die Entwicklung des Landesindexes der Konsumentenpreise wie auch auf die Entwicklung von anderen wirtschaftlichen Faktoren (Miete, Immobilien- und Lohnbelastungen). Der neue Taxpunktwert der Physiotherapie ist bereits am 1. Juni 2013 in Kraft getreten.

 

Für Physwin Benutzer ist die sehr einfach, öffnen Sie bei den Optionen die Tairfseite. Schliessen den Aktuellen Tarif auf den 31.5.2013 und eröffnen den neuen ab 1.6.2013 bis 1.1.2099

Achtung es gibt Versicherungen die Abrechnungen mit 2 verschiedenen Tarifen auf einer Leistungsabrechnung ablehnen. Schliessen Sie daher die laufenden Zyklen und eröffnen mit den Leistungen ab 1.6.2013 oder ab dem Datum mit dem Sie den Tarif eröffnen, einen Neuen…

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s