PhysioSwiss unter Kritik

Die Kassen sind „unglücklich“  mit dem jetzigen Stand der Verhandlungen im Streit zwischen der Santésuisse und der PhysioSwiss.

Bei Mitgliederversammlungen von Mitgliedern der PhysioSwiss wird die Presse den Räumen verwiesen, die Informations-Politik der PhysioSwiss wird stark angegriffen und hinterfragt. Statt mit der Bevölkerung und den Medien versucht man hinter verschlossenen Türen weiter zu verhandeln.
Mitglieder beschimpfen in Foren die Streikbrecher als Weicheier usw.
War dies das Ziel dieser Aktion?  Bereits werden die Forderungen der PhysioSwiss heruntergefahren. Für nicht am runden Tisch sitzende und nicht involvierte Bürger ein Wirrwarr an Informationen oder eben keiner solchen.

Wir drücken der PhysioSwiss die Daumen, verstehen aber auch Therapeuten die den (einfacheren) Weg gehen und sich mit den Kassen einigen.

Wäre es denn nicht ganz einfach:

Laut PhysioSwiss sollen alle Mitglieder einfach die Rechnungen am Patienten übergeben. Evtl. eine kleine Information abgeben ob mündlich oder schriftlich. Erklären warum die Tarife erhöht wurden.

Nun liegt das Problem beim Patienten, denn mit den neuen Tarif kann er den Rückerstattungsbeleg nicht an die Kasse übergeben da diese den „angepassten“ Tarif nicht akzeptieren.  Der Patient bezahlt die Rechnung vorerst selber.

Die Angst von einigen Mitgliedern, dass so das Inkasso-Risiko grösser wird, die Patienten evtl. ausbleiben etc. wird in den Foren als unbegründet abgetan. Aber genau diese Angst haben einige Therapeuten und rechnen lieber weiter mit der Kasse (zum alten Tarif) ab und haben das Geld auf Sicher. In den Augen des Verein sind das natürlich Streikbrecher aber man kann diese Reaktion auch verstehen.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s